Online-Portal für faire Mode

Hintergründe der grünen Modewelt, alles zu jungen Labels und Herstellern sowie die Trends und Entwicklungen der Branche: modeaffaire.de ist gleichzeitig Magazin, Infopool, Ratgeber und zeigt, dass diese bewusster produzierte Kleidung alles andere als langweilig ist.

modeaffaire.de wurde 2010 von Katharina Höfling und Sabine Segerer gegründet. Nachdem Katharina  im Juli 2012 schweren Herzens ausgestiegen ist, wird die Seite von Sabine mit Hilfe ihres kleinen, aber feinen Teams weiter betrieben.

Sabine Segerer, Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Kulturwissenschaft, lebt in München:

"Um möglichst viele Menschen für diese Mode zu begeistern, sie für die Qualität ihrer „zweiten Haut“ zu sensibilisieren und ihnen den Zugang zu Designern und Versand einfach zu machen: Deshalb wurde die modeafFAIRe ins Leben gerufen. Ich bin davon überzeugt, dass das Thema Nachhaltigkeit weit mehr als nur ein Trend ist. Und ich würde mir wünschen, dass Menschen, die bewusste Konsumentscheidungen treffen, nicht als eigene Zielgruppe definiert werden müssten, sondern dass ein verantwortliches Leben für jeden irgendwann zur Selbstverständlichkeit wird.“



Jen Brune hat Anglo-Amerikanische-, Mittlere- und Neuere Geschichte sowie der Geographie studiert. Das Studium hat ihren Blick dafür geschärft, was für Auswirkungen politische und wirtschaftliche Entscheidungen haben können. Auch für Menschen, die weit weg von den Entscheidungsträgern wie Unternehmern oder Politikern leben. Das gab ihr zu denken. Denn natürlich haben diese Entscheidungen auch Auswirkungen auf die Umwelt.Über die Umweltproblematik in vielen Ländern und ihren Verursachern ist Jen letztlich bei ihrem Lieblingsthema gelandet: Mode. Das Thema Nachhaltigkeit in Zusammenhang mit Mode zu beschreiben, findet sie besonders reizvoll. Was sie sich wünscht? Mehr Aufklärung und Struktur im Bereich Eco Fashion.

Im Bereich Webdesign erhalten wir Unterstützung von der Münchner Agentur media-raupe. Die kreativen Experten beherrschen das klassische Handwerkszeug des Grafikdesigns genauso wie das Layouten moderner Websites unter Beachtung der bestehenden Standards. Von Webdesign bis hin zur Suchmaschinenoptimierung, Erstellung von professionellen Texten und Geschäftsausstattung.